Tropfentechnik – Puntuell nachwürzen!

Was ist die „Tropfentechnik“

Es geht vielmehr um die Definition, was eine Soße überhaupt ist! In Deutschland, wird eine Soße dem Essen eine Soße beigefügt – sie wird somit fast zu einem Hauptbestandteil des Gerichts, denn das Ganze schmeckt dann hauptsächlich nach der Soße, richtig?

Bei der „Tropfentechik“ geht es darum, tropfenweise eine ganz bestimmte Ecke des Gerichtes zu „verbessern“, durch den Eigengeschmack der Soße und mit der ihr eigenen Schärfe (je nach Übung und Talent). Es soll kurz und abwechslungsreich sein, und unter Eurer persönlichen Schärfegrenze bleiben – ansonsten schmeckt alles gleich. Und es wird NIE zu scharf!!!!